Stiftung

Die gemeinnützige Anny-Klawa-Morf-Stiftung beteiligt sich an der politischen Bildung in der Schweiz. Unser Ziel ist es, den Dialog zu den politischen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft zu beleben. Weiter wollen wir die Demokratie unter Berücksichtigung aller Sprachregionen der Schweiz und allen Lebensbereiche der Bevölkerung stärken. Wir suchen nach Antworten zu zentralen Fragen der Wirtschafts-, Gesellschafts- und Sozialpolitik sowie der Demokratieentwicklung.

Wir erreichen diese Ziele, indem wir neue Ideen für gesellschaftspolitischen Fragestellungen erforschen, erproben und entwickeln. Konkret wollen wir Forschungsarbeiten, Studien, Publikationen, Bildungs-, Informations- und Schulungsprojekte erarbeiten. So trägt die Stiftung dazu bei, dass Menschen sich aktiv im politischen Geschehen einbringen können. Unsere Arbeit orientiert sich an den Grundwerten der Sozialdemokratie: Freiheit, Gerechtigkeit, Gleichheit, Solidarität und Nachhaltigkeit.

Die Anny-Klawa-Morf-Stiftung ist keine Förderstiftung und vergibt keine Finanzierungsbeiträge. Sie entwickelt als operative Stiftung mit Partnern Kooperationsprojekte oder eigene Projekte zur Umsetzung des Stiftungszwecks im Bereich der politischen Bildung.