Europacafé «Wer wählt die Sozialdemokratie und warum? Erkenntnisse aus europäischen Ländern“

Wer wählt eigentlich sozialdemokratische Parteien? Und wer könnte sich vorstellen, sie in Zukunft zu wählen? Stimmt es, dass die Sozialdemokratie viele Wähler:innen an rechte und rechtsextreme Parteien verloren hat? Und gibt es den Widerspruch zwischen identitätspolitischen und wirtschaftspolitischen Wahlentscheidungen wirklich?

Donnerstag | 9. Dezember 2021 | 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr | Grüner Saal, Volkshaus | Zürich

Diesen Fragen geht Silja Häusermann, Professorin am Institut für Politikwissenschaft der Universität Zürich, und ihr Team in ihrer Forschung nach. Ihre Erkenntnisse stellt sie am Europacafé vor. Danach gibt es die Möglichkeit für das Publikum, Fragen zu stellen und sich in die Diskussion einzubringen.

Eintritt frei, Anmeldung erwünscht: https://anny-klawa-morf.typeform.com/europacafe2

Es gilt die Covid-Zertifikatspflicht nach den Vorgaben des BAG (Ausweis nicht vergessen!)