Für eine progressive politische Bildung in der Schweiz.

Die Stiftung Anny Klawa-Morf setzt sich für Soziale Demokratie ein. Sie ist eine der SP Schweiz nahe aber unabhängige Stiftung, die den Dialog und das Verständnis für die Demokratie befördern will.

Mehr erfahren

AKTUELLES

Freiwilligenarbeit unter COVID-19

COVID-19 hat einerseits zu einer neuen Welle von Solidarität und Einsatz für das Gemeinwohl geführt. Andererseits beeinträchtigt COVID-19 die Freiwilligenarbeit teils massiv: Die Einschränkungen bei Veranstaltungen und Treffen erschweren beispielsweise sowohl die Arbeit der Freiwilligen als auch die Rekrutierung und Betreuung ebendieser. Wir haben gemeinsam mit "foraus"- Forum Aussenpolitik" im Herbst ein Projekt zum «Leben mit Corona: Auswirkungen auf die junge Generation und deren freiwilliges Engagement für die Gesellschaft» durchgeführt.
Im Fokus stehen vier Brennpunkte an denen sich der sozialdemokratische Einsatz für die Freiheit zu bewähren hat: Demokratie, Digitalisierung, Migration und Klima.

Sozialunternehmertum

Gute und gemeinwohlorientierte Unternehmer – gibt es sie wirklich? Partizipation und Mitbestimmung im Betrieb – gibt es das wirklich? Es gibt beides. Als politische Stiftung wollen wir das sichtbar machen.

Krise der Sozialdemokratie, Krise der Freiheit?

Die Sozialdemokratie ist in der Krise: Fast überall verliert sie Wahlen. Sie wird verdrängt von neueren Kräften, herausgefordert durch soziale Bewegungen. Wie kann sie ihre Stärke und Bedeutung wiedergewinnen? Wie stellt sie sich den Herausforderungen der Zukunft? Auch die Freiheit wird bedrängt.

Unsere Themenschwerpunkte

Gegenwart verstehen

Nur wer aktuelle Themen und Entwicklungen versteht, kann Lösungen für die Zukunft gestalten.

Unsere Themenschwerpunkte

Demokratie stärken

Die Demokratie ist das Fundament unserer Gesellschaft. Dafür müssen wir sie verstehen, leben und entwickeln.

Unsere Themenschwerpunkte

Zukunft gestalten

Wir wollen mitreden, wenn es um die Welt von morgen geht.