Für eine progressive politische Bildung in der Schweiz.

Die Stiftung Anny Klawa-Morf setzt sich für Soziale Demokratie ein. Sie ist eine der SP Schweiz nahe aber unabhängige Stiftung, die den Dialog und das Verständnis für die Demokratie befördern will.

Mehr erfahren

AKTUELLES

Projektausschreibung

Mit Covid-19 ist unsere Gesellschaft erstmals mit einer substanziellen Pandemie in Berührung gekommen, welche grenzüberschreitend Einfluss hat auf unseren Alltag, unsere Wirtschaft und Gesellschaft. Die politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Folgen sind jetzt schon gross und die Pandemie ist noch lange nicht an ihrem Ende.

Wie haben einzelne Teile der Gesellschaft diese Herausforderung gemeistert, wie haben sie es erlebt und wie geht es weiter? Was bleibt auf einer sozialen und gesellschaftlichen Ebene? Und was hat die Pandemie mit mir selber gemacht?

Die Anny-Klawa-Morf-Stiftung möchte politische Bildungsprojekte initiieren, die sich mit den oben aufgeworfenen Fragen bezüglich des Umganges mit der Pandemie auseinandersetzen.

Buchvideos

Bücher sind nach wie vor wichtig, um die Demokratie zu stärken, die Gegenwart zu verstehen und die Zukunft zu gestalten.

In unseren Buchvideos fassen junge Menschen die wichtigsten Erkenntnisse und Schlussfolgerungen einer Publikation zusammen.

Veranstaltungsreihe

Gemeinsam mit der Herausgeberschaft des Buches «Freiheit. Grundwert in Bedrängnis» veranstaltet die Anny-Klawa-Morf-Stiftung in vier Schweizer Städten eine Veranstaltungsreihe zum Thema «Krise der Freiheit – Krise der Sozialdemokratie?».

Im Fokus stehen vier Brennpunkte an denen sich der sozialdemokratische Einsatz für die Freiheit zu bewähren hat: Demokratie, Digitalisierung, Migration und Klima.

Unsere Themenschwerpunkte

Gegenwart verstehen

Nur wer aktuelle Themen und Entwicklungen versteht, kann Lösungen für die Zukunft gestalten.

Unsere Themenschwerpunkte

Demokratie stärken

Die Demokratie ist das Fundament unserer Gesellschaft. Dafür müssen wir sie verstehen, leben und entwickeln.

Unsere Themenschwerpunkte

Zukunft gestalten

Wir wollen mitreden, wenn es um die Welt von morgen geht.